Vietnamesischer Verein Gera sammelt für die Hochwasseropfer

„Wir gehören dazu. Gera ist unsere zweite Heimat“ – mit diesen Worten sammelte der Vorstand des Vietnamesischen Vereins Gera  Mitte Juni Spenden für die Hochwasseropfer in unserer Stadt.

Alle vietnamesischen Textil-, Obst- und Gemüseläden, Nagelstudios, Asia-Restaurants- und Imbisse sowie Blumenläden spendeten fleißig für die Opfer der Stadt. Dabei spendeten sowohl die Besitzer als auch die Mitarbeiter der Geschäfte. Bis zum 15. Juni wurden über 1.000,00 Euro gespendet.

 

Der Verein hat die Spendenaktion auf einem Video festgehalten, das auf seinem YouTube-Kanal  unter http://youtu.be/p-Uy9u0GkNM veröffentlicht wurde:

Der Vietnamesische Verein Gera ist bei dieser Spendenaktion beispielgebend für andere Vereine. Weitere vietnamesische Vereine in den neuen Bundesländern, wie z.B. in Leipzig, wollen ihrem Beispiel folgen.