Fest der Kulturen am 2. Oktober 2021

Unser Verein lädt gemeinsam mit Partnern aus dem Netzwerk Integration der Stadt Gera am Samstag, dem 2. Oktober 2021, von 13.30 bis 18.00 Uhr zum „Fest der Kulturen“ in das Veranstaltungsoval im Hofwiesenpark ein. Das bunte Fest für alle Altersgruppen findet im Rahmen der Interkulturellen Woche statt, die bundesweit unter dem Motto #offengeht durchgeführt wird.

Mit einem erprobten Hygienekonzept bietet die Veranstaltung vor allem Gelegenheit zu Begegnungen und persönlichen Gesprächen mit in Gera lebenden Migrantinnen und Migranten. Beispielsweise wird im afghanischen Gästezelt über das Leben und die Situation in Afghanistan informiert und Volksmusik auf dem Harmonium zu Gehör gebracht. Die kasachische Jurte gibt einen Einblick in das traditionelle Leben und die spezielle Teezubereitung in Zentralasien. Im syrischen Gästezelt kann man bei Gesprächen mit Geflüchteten, die versuchen in Gera heimisch zu werden, Kaffee auf arabische Art genießen. Auch unser Chor wird endlich wieder auftreten.

An verschiedenen Informationsständen erhalten die Besucherinnen und Besucher Einblick in die aktuellen Projekte unseres Vereins, so zum Beispiel „Chancen der Vielfalt“, „Einleben in Gera“ sowie „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“. Die Initiative „Cuba Si-Gera“ stellt sich ebenso vor wie das Projekt „Mini Decki“.

Kinder können bei Bastel- und Spielangeboten, die von Migrantinnen und Migranten betreut werden, fremde Länder entdecken oder sich auf der Hüpfburg austoben.

Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.